Seiten

Montag, 28. November 2011

Du musst endlich loslassen.merkst du nicht das in deinem herz der tod wächst

" Man sagt jeder ist seines glückes schmied. doch wer weiß vieleicht habe ich ja gar kein
Glück verdient. reich  & schön nein das bin ich nicht, ich habe nur mein herz und meine
ehrlichkeit und es tut mir leid das es für mich nicht reicht. du nahmst mir all den
hass und all die wut in mir.bitte vertaue mir, reich & schön nein das bin ich nicht
ich habe nur mein herz und meine ehrlichkeit und es tut mir leid weil es für mehr nicht reicht.


Schatten der nacht ich bin schrecklich müde,erinnerungen sorgen da´für das ich mich hässlich fühle
führe bei nacht gesräche mit den mann im mond , doch er erhört mich nicht. es wird zeit das du loslässt
mekrst du nicht das in deinem herzen der tod wächst, schenk mir flügel, ich flieg davon solange
bis die erinnerung wiederkommt, erinnnerungen  sorgen dafür das ich mich hässlich fühle. hass mich ruhig
gib mir einen namen,ich will fort,fort von hier.schenk mir flügel ich flieg davon solange bis die erinnerungen
wiederkommt. es tut mir leid. Es wird zeit das du loslässt merkst du nicht das in deinem herzen der tot
wächst,  
Fard,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen